17.09.2019

Hurra, November! Mit der AK Oberösterreich einen Monat lang Kultur zu besonders günstigen Preisen genießen

Die Tage werden kürzer, es wird kalt und regnerisch. Das ist der November. Ein Monat, auf den sich trotz allem viele AK-Mitglieder das ganze Jahr über freuen. Denn er steht ganz im Zeichen der Kunst und Kultur: Konzerte, Theater und Kleinkunst des AK-Kulturprogramms sowie die Kulturprogramme der Partnerinstitutionen gibt es zu besonders günstigen Preisen. Zusätzlich locken die Museen mit Spezialführungen, Gesprächsrunden und Symposien. Der Vorverkauf für den Kulturmonat November hat bereits begonnen, und die Nachfrage ist wie jedes Jahr sehr groß. Daher rasch Tickets sichern!

Günstige Kultur

Hochkarätige Kulturveranstaltungen zu erschwinglichen Preisen, das ermöglicht die Arbeiterkammer ihren Mitgliedern seit Jahren mit dem „Kulturmonat November“. AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer: „Unser Programm im Kulturmonat November wird immer vielfältiger. Da ist für jeden Geschmack und für jede Altersgruppe etwas dabei. Und das Wichtigste - die Tickets gibt es für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit ihrer AK-Leistungskarte besonders günstig.“

Nur 10 Euro pro Ticket

Konzerte, Theater oder Kabaretts - bei allen Veranstaltungen der AK-Kultur und ihren Kooperationspartnern zahlen AK-Mitglieder im November nur zehn Euro Eintritt pro Ticket. Museen können sogar um nur einen Euro besucht werden. In den teilnehmenden Museen gibt es außerdem Sonderführungen zu den Ausstellungshighlights - wie etwa in der Landesgalerie Linz zur aktuellen Ausstellung „La Bohéme. Toulouse-Lautrec und die Meister vom Montmartre“. Das völlig neu gestaltete Ars Electronica Center ist sowieso ein Muss und bietet ebenfalls Highlight-Führungen durch alle Ausstellungsbereiche sowie Family-Tours an. Dabei handelt es sich um erlebnisreiche Reisen für Kinder und Erwachsene durch das Museum, gespickt mit aufregenden Gedanken rund um die Zukunft unserer Welt.

Für jeden was dabei

Im Lentos gibt es neben der sehr sehenswerten Ausstellung der erlesenen Sammlung auch  ausgewählte Führungen, Gespräche und ein Symposium des nicht ganz unumstrittenen Kunstsammlers und Musemsgründers Wolfgang Gurlitt. Ein heißer Tipp ist auch die Ausstellung im Nordico „Das stille Vergnügen“. Das Museum Arbeitswelt in Steyr bietet zu seiner Dauerausstellung „Arbeit ist unsichtbar“ eine Spezialführung inklusive Blick in die digitale Zukunft. Achtung: Bei den Spezialführungen gibt es Begrenzungen bei den Teilnehmerzahlen,  daher bitte unbedingt voranmelden!

Das Leben ist ein Hund

Die Kulturmonat-November-Ermäßigungen gelten natürlich auch für die eigenen Kulturveranstaltungen der Arbeiterkammer in der AK-Zentrale in Linz sowie im AK-Bildungshaus Jägermayrhof. Sehr empfehlenswert hier etwa die Premiere des Musikkabaretts von Rudi Habringer „Das Leben ist ein Hund“. Und wer schnell ist, kann sich noch ein Ticket für das 250. AK-Classics Jubiläumskonzert im Brucknerhaus Linz mit Bruckners 7. Symphonie sichern.

Viele Kooperationspartner

Mit dabei beim AK-Kulturmonat November sind auch noch weitere Kooperationspartner mit ihren Programmen: die Tribüne Linz, das Gugg Braunau, d’Zuckerfabrik in Enns, die Spinnerei in Traun von 7. bis 20. November sowie die Veranstaltungen im Posthof von 20. bis 30. November.

Tickets gibt es bei den Veranstaltern. Beim Kauf einfach die AK-Leistungskartennummer angeben oder die Karte vorweisen. Die AK-Leistungskarte gibt es übrigens auch als kostenlose App unter mobile-pocket.com fürs Smartphone.

Alle Infos zum kompletten Programm und zum Kartenverkauf finden Sie hier.

Unser Programm im Kulturmonat November wird immer vielfältiger. Da ist für jeden Geschmack und für jede Altersgruppe etwas dabei. 

Dr. Johann Kalliauer

AK-Präsident

Kontakt

Kontakt

Kommunikation
Volksgartenstraße 40, 4020 Linz
TEL: +43 50 6906 2182
E-MAIL: kommunikation@akooe.at

Folgen Sie uns auf twitter
Liken Sie uns auf Facebook

Unser Programm im Kulturmonat November wird immer vielfältiger. Da ist für jeden Geschmack und für jede Altersgruppe etwas dabei. 

Dr. Johann Kalliauer

AK-Präsident

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum