AK/ÖGB-Sekretäre-Lehrgang

Die gesellschaftliche Position und die Alltagsarbeit der Interessenvertreter befinden sich in einer radikalen Umbruchsituation. Der gesellschaftliche Stellenwert von beruflicher Arbeit ist neu zu bestimmen. Die Industriestaaten müssen mit hoher Sockelarbeitslosigkeit fertig werden, die Entwicklung der Wirtschaftsorganisationen und der Arbeitsbeziehungen ist von einer rasch fortschreitenden Flexibilisierung und Individualisierung gekennzeichnet. Der Beratungsbedarf der einzelnen Arbeitnehmer steigt. In diesem Spannungsfeld müssen Gewerkschaftssekretäre ihre berufliche Rolle bestimmen, ein klares persönliches und organisationsbezogenes Handlungskonzept entwickeln.

Dabei soll der Lehrgang helfen. Die Arbeit an der professionellen Rolle der Gewerkschaftssekretäre, den fachlichen Anforderungen und den dafür notwendigen Qualifikationen steht im Zentrum des Lernprozesses.

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum