11.03.2015
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Bilanzberatung für Betriebs- und Aufsichtsräte

Wie jedes Jahr werden auch in den nächsten Wochen wieder die Jahresabschlüsse vom Aufsichtsrat kontrolliert, beschlossen und dann der Hauptversammlung vorgelegt werden. Dem Aufsichtsrat müssen die Jahresabschlüsse (inklusive Prüfbericht) innerhalb der ersten 5 Monate nach dem Bilanzstichtag übermittelt werden.

Bilanzkontrolle bedeutet Verantwortung

Da dem Aufsichtsrat bei der Bilanzkontrolle eine besondere Verantwortung zukommt, hat die Arbeiterkammer ein besonderes Service für Betriebs- und Aufsichtsräte eingerichtet.

Die Jahresabschlüsse werden von einem AK-Experten sorgfältig analysiert und im Rahmen eines
Beratungsgesprächs gemeinsam mit dem Betriebsrat besprochen.

Für die Aufsichtsratssitzung werden Fragen und Themenstellungen erarbeitet.

Interessiert? Dann melden Sie sich bei uns

Arbeiterkammer OÖ
Kompetenzzentrum Betriebliche Interessenvertretung
TEL:    +43 50 6906 2323
E-Mail: kbi@akooe.at

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK