Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Jugendtheater "Master of Fake (UA)"

Theaterstück

von Margit Mezgolich

Völlig verstört sitzt ein schmächtiger Junge im Polizeikommissariat … ein Mädchen aus seiner Klasse ist seit 3 Tagen spurlos verschwunden.

"Master of Fake" ist ein spannender Thriller über den kometenhaften Aufstieg eines neuen, geheimnisvollen YouTube-Stars. Ein Video online stellen, Millionen Klicks dafür kassieren und über Nacht berühmt werden – welcher Jugendliche träumt nicht davon? Doch die Gier nach Klicks lässt leicht moralische Grenzen fallen. Persönliche Beziehungen und Freundschaften werden dem aufregenderen virtuellen Erlebnis geopfert. Wie schnell man sich im weltweiten Netz verfängt, zeigt diese packende Geschichte, die Brigitta Waschnig mit Tempo und Action humorvoll in Szene setzt.

TheaterstückDauer ca. 70 Minuten
NachgesprächDauer ca. 30 Minuten

Die Theaterproduktion


SchauspielSofie Pint
Emil Felhofer
Andreas Heßling
ProduktionKulturverein Theaterkuss in Koproduktion mit der Arbeiterkammer OÖ
RegieBrigitta Waschnig
AusstattungHarald Bodingbauer
VideoSarah Schnauer
ProduktionsleitungJohn F. Kutil

Termine

Derzeit werden keine Veranstaltungen angeboten.


TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK