13.10.2021

Energie­kosten-Stop-Aktion - jetzt an­melden und sparen

Die sehr erfolgreiche Energiekosten-Stop-Aktion des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) geht in die nächste Runde. Bis 11. Jänner 2022 können Sie sich über ein Onlineformular unter www.energiekosten-stop.at kostenlos und unverbindlich anmelden. Dazu werden Name, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, derzeitiger Energielieferant und ungefährer Jahresenergieverbrauch benötigt.

Am 19. Jänner 2022 gibt der VKI die Gewinner des Bestbieterverfahrens bekannt. Ab Ende Februar 2022 erhalten Sie eine Information über die neuen Tarife und die voraussichtliche persönliche Ersparnis. Sie haben dann rund 6 Wochen Zeit, sich für den Gemeinschaftstarif zu entscheiden und den Lieferanten zu wechseln. Es wird eine Preisgarantie von 18 Monaten gelten.

Alle können teil­nehmen

Teilnehmen kann jeder österreichische Haushalt, der Strom oder Gas nutzt. Das größte Einsparungspotenzial haben dabei jene Haushalte, die bislang noch nie oder schon länger nicht mehr ihren Strom- oder Gasanbieter gewechselt haben. Aber auch wer bereits gewechselt hat, kann – nach Ablauf einer etwaigen Mindestbindung – erneut wechseln.

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
E-MAIL: konsumentenschutz@akooe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Frau hält Glühbirne © Piotr Marcinski | bystudio, Fotolia.com

Strom und Gas: Anbieterwechsel zahlt sich aus

Wenn Sie ihren Strom- und Gasanbieter wechseln, können Sie viel Geld sparen. Wir zeigen Ihnen, wie einfach der Wechsel ist.

  • © 2021 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum