21.09.2022

Flug­probleme – die Highlights der Reisereklamationen 2022

Die schönste Zeit im Jahr war für viele auch heuer mit Schwierigkeiten verbunden. 6.333 Konsumentinnen und Konsumenten ließen sich dieses Jahr vom Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich bisher in Reisefragen beraten. Bei 2 Drittel der Anfragen gab es Probleme beim Fliegen: Annullierungen, Verschiebungen, Verspätungen kosteten den Urlaubern/-innen Geld und Nerven.

Oft waren dies Flüge mit Wizzair, Ryanair, Lufthansa, Eurowings oder Turkish Airways. Reisende wurden oft kurz unmittelbar vor Urlaubsantritt informiert, Ersatzflüge wurden selten angeboten und Konsumenten/-innen bei der Suche nach Alternativen im Stich gelassen. Viel Ärger gab es auch heuer mit Onlineplattformen und klassische Reisemängel trübten den Urlaub.

Pauschalreise scheiterte an Überbuchung

Eine Konsumentin buchte bei Hofer Reisen eine Pauschalreise in die Normandie. Kurz vor dem Abflug erfuhren die Reisenden, dass es für sie keinen Platz im Flugzeug gibt. Der Reiseveranstalter meinte, dass die Konsumentin den Ersatzflug selber organisieren muss.

Die Konsumentin war unsicher, ob sie wegen der Annullierung noch die Reisegruppe erreicht. Daher erklärte die Konsumentin den Rücktritt vom Reisevertrag. Der Veranstalter stellte 75 Prozent des Reisepreises in Rechnung. Für den Konsumentenschutz der AK Oberösterreich war dieses Vorgehen des Veranstalters nicht rechtmäßig.

Bei einer solchen Pauschalreise trägt der Reise­veranstalter die Verantwortung für alle Leistungen. Fällt eine wesentliche Leistung aus und sagen die Reisenden daher ab, muss dies kostenlos möglich sein. Nach Einschalten des AK-Konsumentenschutzes zahlte der Reiseveranstalter Eurotours den Gesamtbetrag von 3.308 Euro zurück.

Ihre Rechte bei Flugannullierungen

  • Wird ein Flug durch die Airline annulliert, muss diese den gesamten Ticketpreis zurückzahlen. Wenden Sie sich in diesem Fall (schriftlich) direkt an die Fluglinie.
  • Wird Ihr Flug im Rahmen einer Pauschal­reise annulliert und der Reiseveranstalter kann keinen gleichwertigen Ersatzflug organisieren, kann die Reise kostenlos storniert werden.
  • Bei Verspätung, Annullierung, Überbuchung oder Vorverlegung des Fluges können auch Ansprüche auf Entschädigungszahlungen entstanden sein. Abhängig von der Flugentfernung erhalten Sie 250 Euro, 400 Euro oder 600 Euro von der Fluglinie zusätzlich zum Ticketpreis.

Ärger mit Online­plattformen

Portale zum Suchen und Buchen von Flügen fielen dem Konsumentenschutz der AK Oberösterreich besonders negativ auf. Knapp 500 Beschwerden gab es im Zusammenhang mit Buchungsplattformen, die ihre Kunden/-innen bei Problemen meist komplett im Stich lassen. Stundenlanges Warten in der Hotline, inhaltslose automatisierte Antwortmail oder überhaupt keine Kontaktmöglichkeit frustrierten hilfesuchende Urlauber/-innen.

TIPP

Buchen Sie Ihren Flug direkt bei der Airline oder im Rahmen einer Pauschalreise!

Klassische Reisemängel

Mit 350 Beschwerden gab es vergleichs­weise wenig Probleme mit klassischen Reisemängeln.

TIPP

Sind etwa Pool, Hotel oder Strand nicht wie gebucht, ist es wichtig vor Ort zu reklamieren, damit die Probleme behoben werden können. Wenn nicht, kann nach der Rückkehr Preisminderung geltend gemacht werden. Orientierungshilfe wie hoch der Anspruch ist, bietet die Frankfurter Tabelle zur Reisepreisminderung. 


Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
Anfrage ...

Das könnte Sie auch interessieren

Strandblick © travelview, adobe.stock.com

Urlaubs­frust: so reklamieren Sie richtig!

Das Traum­hotel entpuppt sich als Baustelle oder Mängel schmälern die Urlaubsfreude. Mit unseren Tipps retten Sie Ihren Urlaub!

Paar freut sich über Briefinhalt © fizkes, stock.adobe.com

Stornierter Flug - Geld zurück

Ihr Flug wurde storniert und Sie wollen weder Gutschein noch Um­buchung akzeptieren? Kommen Sie zur AK!

Frau mit Koffer schaut auf Monitor mit Abflugzeiten © -, panthermedia

Verpatzter Urlaub?

Manchmal wird der Urlaub durch eine Baustelle vor dem Hotel, schlechtes Essen oder mangelnde Hygiene zur Enttäuschung. So reklamieren Sie richtig.

  • © 2022 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum