31.10.2018

Kindergeburtstage - Coole Partyplätze zum Auswärts-Feiern

Wenn die Ideen für einen coolen Kindergeburtstag ausgehen oder zu Hause nicht genug Platz für die kleinen Gäste ist, kann man auch eine Party zum auswärts Feiern buchen. Die AK-Konsumentenschützer/-innen haben 42 Geburtstagsparty-Angebote für ein 6-jähriges Kind mit 7 Gästen verglichen. Die Bandbreite an buchbaren Leistungen ist groß - das spiegelt sich auch in den Preisunterschieden wider.

Anbieter von Geburtstagsfeiern (0,4 MB)

Von Null bis 255 Euro ist alles möglich

  • Im Atlantis Kinderland kann ein Partyraum für 1 Stunde gratis genutzt werden mit anschließendem Spielen im Kinderland und Saft für alle Partygäste.
  • Im Aquapulco können die Kinder einen Tag um 255,50 Euro verbringen und 1,5 Stunden am Geburtstagstisch mit Piratenmenü, Torte und Spielen feiern.
  • Für Sport und Action sorgen Kletterhallen, Sportpoint oder Soccerpark. Die Preise variieren hier von 55 bis 120 Euro.
  • Den Geburtstag im Tiergarten oder auf einem Erlebnisbauernhof zu verbringen, ist für viele Kinder ein besonderes Abenteuer. Auf der Husky-Ranch in Traun kostet das Ganze für 3 Stunden 150 Euro - und lässt Kinderherzen sicher höherschlagen.
  • Führungen und Workshops für wissensdurstige Kinder bieten Ars Electronica, Burg und Stadtmuseum Wels, Lentos oder Welios an.

Torte und Betreuung nicht immer inklusive

Der Eintritt für die Kinder ist in der Regel im Gesamtpreis inkludiert. Gratiseintritt für das Geburtstagskind gibt es bei 7 Anbietern (Aquapulco, Cineplexx, Kika, Kuddelmuddel und Starmovie, Welios, Wildpark Grünau). Eine Geburtstagstorte oder Kuchen kann bei vielen Feiern mitgenommen werden, im Preis inkludiert ist sie bei 18 Anbietern. 23 Anbieter stellen auch Betreuung zur Verfügung. Am Baumkronenweg, und bei Lollipop - Varena wird die Geburtstagsfeier mit beziehungsweise ohne Betreuung angeboten.

Preis und alle Leistungen vorab erfragen

Erkundigen Sie sich beim Veranstalter vorab genau nach den inkludierten Leistungen und nach dem Gesamtpreis für alle Kinder. Holen Sie auf jeden Fall ein schriftliches Angebot ein - das vermeidet teure Überraschungen.

 

Spaß muss nichts kosten

Das Spielen mit Freundinnen und Freunden steht am Geburtstag im Vordergrund. Dafür brauchen Sie kein großes Budget. Wenn in der Wohnung nicht genug Platz ist und Sie zum Beispiel Mitglied in einem Verein sind: Fragen Sie, ob der Vereinsraum vermietet wird beziehungsweise gratis genutzt werden darf. Wenn es das Wetter erlaubt kann auch auf einem öffentlichen Kinderspielplatz gefeiert oder ein gemeinsamer Ausflug unternommen werden - Kuchen und Saft im Rucksack verstauen und schon kann es losgehen.

Tipp

Viele Ideen für Spiele, Lieder und zum Basteln finden Sie in der Datenbank der Kinderfreunde

Holen Sie auf jeden Fall ein schriftliches Angebot ein - das erspart teure Überraschungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mädchen beim Bogenschiessen © goodmoments, Fotolia.com

Freizeit-Tipps für Familien

Damit es in den großen Ferien nicht (zu) langweilig wird, haben wir Freizeitaktivitäten samt Preisen für Sie zusammengestellt.

Kind trinkt Kakao © ulza, stock.adobe.com

Kakao: Achtung Aluminium!

Geringe Mengen an Aluminium in Lebensmittel sind normal und gesundheitlich unbedenklich. Kakao weist aber hohe Aluminiumwerte auf.

Schale mit Beerenmüsli © Mita Stock Images, Fotolia.com

Müsli: Selber machen am besten

Wenig Beeren, viel Zucker, unnötige Zusatzstoffe und Palmöl - das findet sich in vielen Fertigmüslis im Supermarkt.

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum