Fluglinie Small Planet hat Konkurs angemeldet

Die Serie insolventer Fluglinien reißt nicht ab. Jetzt ist auch die Fluglinie Small Planet betroffen. Was tun, wenn Sie einen Flug bei dieser Airline gebucht haben?

  • Erkundigen Sie sich durch Überprüfung Ihres Buchungscodes zunächst, ob Ihr Flug noch durchgeführt wird.

Näheres dazu finden Sie unter www.smallplanet.aero

Bei reinen Flugbuchungen 

Sollte Ihr Flug gestrichen worden sein, können Sie die Ticketkosten leider nur mehr im Zuge des Insolvenzverfahren geltend machen.

Bei Pauschalreisen

Pauschalreisende sind im Vorteil. Ihr Reiseveranstalter ist für den reibungslosen Flug verantwort-lich. Er muss Sie nach Möglichkeit auf eine andere Airline umbuchen. Setzen Sie sich daher rasch mit diesem in Verbindung, um den Status Ihrer Reise zu überprüfen.

Entschädigungen bei Verspätungen 

Kommt es aufgrund der Pleite zu Verspätungen von mehr als 3 Stunden, können auch allfällige Entschädigungen wegen Verspätung nur mehr im Insolvenzverfahren angemeldet werden. 

Mehr Infos und Hilfe rund ums Thema finden Sie in unserem Beitrag Flugverspätung und Annulierung.

Das könnte Sie auch interessieren

Genervte Familie wartet am Flughafen auf den verspäteten Abflug © Monkey Business, stock.adobe.com

Flugverspätung und Annullierung

Die Konsumentenschützer der AK helfen auch bei Reisebeschwerden. Highlight im Sommer 2018: Flugverspätungen.

Gepäckstück am Förderband des Flughafens © lightpoet, Fotolia.com

Fluggepäck beschädigt oder verloren?

Ihr Gepäck kommt bei einer Flugreise beschädigt, verspätet oder gar nicht an? Das sind Ihre Ansprüche gegenüber der Airline.

Junger Mann mit Einkaufstaschen und Kreditkarte in der Hand © Odua Images, stock.adobe.com

Gut versichert in den Urlaub

VISA, Mastercard und andere Kreditkartenunternehmen bieten auch Reiseversicherungen an. Welche Schäden decken sie ab?

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum