15.07.2015

Verreisen - individuell und günstig abseits des Reisebüros

Haben Sie Lust auf fremde Länder, andere Kulturen und neue Bekanntschaften? Hat Sie das Reisefieber gepackt, doch das Urlaubsbudget für dieses Jahr fällt ehe r gering aus? Die Konsumentenschützer/-innen der Arbeiterkammer Oberösterreich haben für Individualreisende mit kleinem Budget eine Auswahl an Urlaubsmöglichkeiten im Internet recherchiert. 

Haustausch - tausche Linz gegen Madrid

Ein Haustausch setzt zu allererst eine gewisse Portion Vertrauen voraus, bietet dafür aber eine besondere und kostengünstige Alternative fremde Länder und Kulturen intensiv kennenzulernen. Die Anmeldung erfolgt über eine Haustausch-Plattform im Internet, über die Sie auch Ihren Tauschpartner – je nach gewünschter Urlaubsdestination – mit dem Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung tauschen möchten, suchen können. Kosten fallen bei diesem System lediglich für die Anmeldung bei der Tauschplattform, An- und Abreise, sowie für Lebenshaltungskosten vor Ort an. 

Übersicht von deutschsprachigen Haustausch-Plattformen und deren Kosten (0,2 MB)

Couchsurfing - in den Wohnzimmern der Welt unterwegs

Möchten Sie nicht, dass während Ihres Urlaubes auch jemand Ihre 4 Wände bewohnt, sind Sie vielleicht eher ein „Couchsurfer“. Beim Couchsurfing suchen Sie sich über Internet einen kosten-losen Schlafplatz an Ihrem gewünschten Urlaubsort. Diese individuelle Art des Reisens bietet Ihnen die Möglichkeit, durch die Anwesenheit der Gastgeber noch nützliche Insider Tipps oder vielleicht sogar eine persönliche Reiseführung im Gastland zu erhalten. Infos und Gastgeber finden Sie unter www.couchsurfing.com.

Jugendherbergen - günstigere Alternative zum Hotel

Möchten Sie jedenfalls die Annehmlichkeiten eines richtigen Bettes und gepflegter Sanitäranlagen in Ihrem Urlaub genießen, aber nicht in einem 4*All-Inclusive Hotel einchecken, eignet sich vielleicht auch eine Jugendherberge als Schlafplatz für Sie. In den meist recht günstigen Jugendherbergen können Sie weltweit übernachten. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft beim Österreichischen Jugendherbergsverband. Pro Jahr fällt dabei ein Mitgliedsbeitrag von 15 Euro für Jugendliche von 16 bis 26 Jahren und 25 Euro für Personen ab 27 Jahren an. Für viele Mitgliedsorganisationen und Kooperationspartner gibt es auch Ermäßigungen (etwa Kinderfreunde oder Naturfreunde).

TIPP

AK-Mitglieder erhalten den Internationalen Jugendherbergsausweis zum halben Preis. Mehr Infos dazu gibt bei der Landesgruppe OÖ des Jugendherbergsverbandes.

Zelten - Urlaub als Abenteuer 

Vor allem Naturliebhaber kommen beim Schlafen unter freiem Himmel beziehungsweise im Zelt auf Ihre Kosten. Urlaub im Zelt und Schlafsack, im Wohnwagen oder mobilen Heim stellt nach wie vor eine günstige Urlaubsalternative dar. Angebote und Kosten diverser Campingplätze lassen sich gut vorab online recherchieren. Eine gute Übersicht von Campingplätzen bieten beispielsweise www.campingfuehrer.at oder www.camping.info

Interrail - mit dem Rucksack durch Europa

Möchten Sie während Ihres Urlaubes gleich mehrere Länder besuchen, können Sie dies mit einem Interrail Ticket per Bahn machen. Je nach gewünschten Reisedestinationen und Anzahl der Länder, die Sie besuchen möchten, finden Sie das richtige Ticket, sowie weitere Informationen unter www.oebb.at. Übrigens: Das Reisen mit der Bahn schont auch die Umwelt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Frau mit Koffer schaut auf Monitor mit Abflugzeiten © -, panthermedia

Verpatzter Urlaub?

Manchmal wird der Urlaub durch eine Baustelle vor dem Hotel, schlechtes Essen oder mangelnde Hygiene zur Enttäuschung. So reklamieren Sie richtig.

Junge Frau mit Geldscheinen, im Hintergrund Palmenstrand © Syda Productions, Fotolia.com

Günstig zahlen im Urlaub

Wenn Sie mit Kreditkarte zahlen, wählen Sie die Variante "Abrechnung in Landeswährung". Damit fallen keine Umrechnungszuschläge an.

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum