Provider

Wer ins Internet will braucht einen Provider, der den Zugang ins Netz verschafft. Jetzt beginnt die Qual der Wahl: Welcher Provider ist mit welchen Tarif- und Nutzungsbedingungen für Sie der beste?

Internetprovider

Neben den überregionalen Anbietern von Internetzugängen sind in Oberösterreich viele Provider am Markt vertreten, die ihre Dienstleistungen regional anbieten. Sie sollten darauf achten das Datenpaket zu wählen, welches Ihren Anforderungen entspricht.

  • Einsteiger Konsumenten die das Internet etwa zum E-Banking und zum Versenden von Emails verwenden, wenig Datenvolumen benötigen und auf die Geschwindigkeit keinen zu großen Wert legen; Surfverhalten gering (Datenmenge min. 200 MB, Down-/ Uploadgeschwindigkeit von 256/128 kBit/s)

  • Durchschnitt Konsumenten die das Internet oft benützen und daher größere Mengen an Datentransfer aufweisen (etwa Musikdownload, Chat, Internet-Telefonie, Recherche) - (Datenmenge min. 5 GB, Down-/Uploadgeschwindigkeit von 1024/256 kBit/s)

  • Profi Konsumenten die neben einer großen Datenmenge (zu den o.a. Nutzungsvarianten kommt etwa das Downloaden von Filmen), auch auf eine entsprechende Geschwindigkeit wert legen (Datenmenge min. 10 GB, Down-/Uploadgeschwindigkeit 2048/256)

Richtwerte

1 Gigabyte (GB) Datenvolumen entspricht in etwa:

  • 2.500 Webseiten
  • 17 Stunden Webradio
  • 1 Stunde TV-Stream
  • 3 Folgen der Lieblingsserie als DivX-Datei
  • 30.000 Text-Mails
  • 260 MP3-Tracks

Zugang

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ins Internet zu kommen. Neben der klassischen Lösung des Zugangs über den Telefonanschluss (Telekom oder Provider), gibt es die weiteren Möglichkeiten über das Fernsehkabel bzw. über eine Funkstation. Die Linz AG ermöglicht das Surfen über das Stromnetz.

Kosten

BeiNeuinstallation eines Breitband Anschlusses oder Anschluss an das Funknetz fallen meist Anschlusskosten an.  Daneben ist eine Kaution für das Modem zu hinterlegen, welche nach Vertragsauflösung zurückbezahlt wird. 

Die Angebote der Provider umfassen je nach Produkt unterschiedliche Datenmengen (als Richtwert gilt, dass 1 GB ungefähr 2000 - 3000 Seitenaufrufe durchschnittlicher Webseiten entspricht). Werden diese überschritten, erfolgt entweder die Reduktion der Geschwindigkeit, oder eine Nachverrechnung.

Die Bezeichnungen "Flatrate" (unabhängig von der Datenmenge wird ein Pauschalpreis verrechnet) oder "unlimitiert" bedeuten nicht automatisch, dass keine Begrenzung vorhanden ist. Meist wird beim Überschreiten einer gewissen Datenmenge die Geschwindigkeit für den verbleibenden Durchrechnungszeitraum reduziert.

FairUse-Regelungen beinhalten im Gegensatz zu Werbeaussagen kein uneingeschränktes Datenvolumen. Wird das eigene Datenvolumen überschritten erfolgt die Reduktion der Geschwindigkeit oder die Nachverrechnung des Mehrverbrauchs.

Mobiles Internet

Mobiles Internet wird immer mehr genutzt. Ob ein Tarif günstig oder teuer ist, hängt vor allem auch von der entsprechenden Nutzung des Users ab. Daher sollten Sie ein Datenpaket wählen, welches Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie als Einsteiger nur E-Mails versenden oder E-Banking betreiben wird ein anderer Tarif geeignet sein, als wenn Sie sich Filme bzw. große Datenmengen mit entsprechender Geschwindigkeit herunterladen.

Das Angebot der einzelnen Betreiber ist sehr vielfältig, sodass es für Konsumenten schwierig ist, den richtigen Tarif zu finden und eine Übersicht zu bekommen. Die Arbeiterkammer OÖ bietet dazu einen Online – Rechner für Mobiles Breitbandinternet an. Damit können Sie den günstigsten Tarif bzw. Betreiber für Ihr Internetverhalten finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Vermumte Person vor Laptop © Yuri Arcurs, Fotolia.com

Internetbetrug

Betrügerische Aktivitäten gibt es im Internet genauso wie im restlichen Leben. Vermeintliche Anonymität bietet Nährboden für Kriminalität.

Drei junge Frauen spielen sorglos mit ihren Handys © Picture-Factory, Fotolia.com

Mobiles Internet

Ab sofort mehr Schutz vor zu hohen Kosten

Wie schütze ich meinen Computer? © alphaspirit, Fotolia.com

Spam-Schutz

So schützen Sie sich vor unerwünschten Nachrichten

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum