Antrag auf Befreiung von der Ökostrompauschale

Bezieher/-innen des Zuschusses zu den Fernsprechentgelten können eine Befreiung von der Entrichtung der sogenannten Ökostrompauschale, sowie von der Bezahlung des 20 Euro übersteigenden Teils des Ökostromförderbeitrags beantragen.

Voraussetzungen:

  • Bezug des Zuschusses zu den Fernsprechentgelten
  • Wohnsitz, für den die Befreiung beantragt wird, muss der Hauptwohnsitz sein
  • Stromrechnung muss auf den Namen der Antragstellerin / des Antragstellers lauten

Zum Antragsformular und weiteren Informationen (GIS)

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
E-MAIL: konsumentenschutz@akooe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Frau sitzt fragend vor Ihrem Taschenrechner © JPC-PROD, Fotolia.com

Bedarfsorientierte Mindestsicherung

Mit der Bedarfsorientierten Mindestsicherung sollen all jene Menschen unterstützt werden, die für ihren Lebensunterhalt nicht mehr aufkommen können.

  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum