13.05.2020

Pauschalreise abge­sagt - fordern Sie Ihr Geld zurück

Sie haben eine Pauschalreise gebucht, die wegen Covid-19 abgesagt wurde? Dann können Sie Ihr Geld zurückfordern. Umbuchungen und Gutscheine müssen Sie nicht akzeptieren. Ist der Reiseveranstalter zu keiner Rückzahlung bereit, unterstützen wir Sie gerne in Kooperation mit TicketRefund.

VORAUSSETZUNGEN

  • Buchung bei österreichischen oder deutschen Reiseveranstalter
  • Rückerstattung schriftlich eingefordert (AK-Musterbrief)
  • 6 Wochen sind vergangen
  • bisher keine Rückzahlung erhalten
  • weder Umbuchung noch Gutschein akzeptiert

Wir helfen Ihnen!

Um Ihnen zu helfen, brauchen wir folgende Informationen und Unterlagen von Ihnen:

  • Bitte füllen Sie untenstehendes Formular aus und
  • laden Sie die erforderlichen Unterlagen hoch

Dieses Service ist für Mitglieder der Arbeiterkammer Oberösterreich sowie für alle oberösterreichischen Konsumentinnen und Konsumenten (Hauptwohnsitz) kostenlos.

ZUM FORMULAR

Downloads

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
E-MAIL: konsumentenschutz@akooe.at
  • © 2020 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum