11.03.2020

Reifen­wechsel und Einlagerung: große Preis­unterschiede

Mit 16. April endet die Winter­reifen­pflicht und spätestens dann wird wieder auf Sommer­reifen gewechselt. Wer seine Reifen nicht selbst wechseln und auch nicht zu Hause lagern will, lässt das von Profis erledigen. Der Konsumenten­schutz der Arbeiter­kammer OÖ hat bei 52 Reifen­händlern erhoben, wieviel Sie für diesen Service zahlen müssen. So liegen etwa beim Umstecken inklusive Wuchten von vier Rädern die Preise zwischen 28 und 73,20 Euro. Das Einlagern der Räder für eine Saison (inklusive Waschen) kostet von 18 bis 58 Euro. Beim Gesamt­paket lassen sich bis zu 63 Euro sparen!

Preisvergleich: Reifenwechsel und Einlagerung (0,2 MB)

Vergleichen ist oft zu kompliziert

Für die Erhebung wurden 2 gängige Dimensionen (225/40R18 und 235/55R17) ausgewählt und die Einzelpreise beziehungsweise Paketpreise für die Service­leistungen erhoben.

Es zeigt sich, dass ein Preisvergleich für Konsumenten/-innen aufgrund der vielen unter­schiedlichen Faktoren gar nicht einfach ist. Preis­unterschiede ergeben sich je nach Größe und/oder Dimension und beispielsweise ob die Räder auf Stahl- oder Alufelgen montiert sind. Nicht in jedem Betrieb ist eine Räder­wäsche möglich und auch die Einlagerung der Reifen wird nicht überall angeboten.

Vergleichen lohnt sich

Der günstigste Preis für das Umstecken von 4 Rädern inklusive Wuchten (auf Stahl- oder Alufelge) wird im Bezirk Rohrbach um 28 Euro angeboten.

Die Differenz zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter beträgt bei Alufelgen 161 Prozent.

Alle Räder umstecken und wuchten (auf Alufelgen) plus die Winterreifen waschen und einlagern kostet beim günstigsten Anbieter 58 Euro (Bezirk Grieskirchen). Beim teuersten Anbieter kostet dieselbe Leistung 120,60 Euro (Bezirk Gmunden), was eine Preisdifferenz von 108 Prozent bedeutet.

Tipps für Autofahrer/-innen

  • Erkundigen Sie sich genau, was alles im Preis inkludiert ist: Stahl- oder Alufelge, welche Reifen­dimension, umstecken, wuchten, waschen, lagern.

  • Bedenken Sie: Paketpreise sind zwar günstiger, aber vielleicht benötigen Sie gar nicht alle Leistungen.

  • Reservieren Sie sich rechtzeitig einen Termin für den Reifenwechsel, damit Sie nicht lange warten müssen.     

Downloads

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
E-MAIL: konsumentenschutz@akooe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Motorradfahrer auf Freilandstraße © rcfotostock, stock.adobe.com

Moped- und Motorrad-Pickerl: Der Preisvergleich

Wir haben in ganz Ober­österreich die Pickerl-Preise erhoben. Unser Fazit: Ein Preis­vergleich lohnt sich fast immer!

  • © 2020 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum