12.04.2019

Auto­versicherung: Aktueller Prämien­vergleich 

Unser aktueller Vergleich zeigt, wie viel Sie bei der Autoversicherung sparen können. Dabei haben wir 2 typische Fahrzeuglenker/-innen, Fahrzeugklassen und Versicherungssparten herangezogen und die jeweils 5 günstigsten Tarife aufgelistet (Beispiel 1: nur Haftpflicht, Beispiel 2: Haftpflicht und Vollkasko).

Wichtig ist dabei, dass sich diese Werte nicht 1 zu 1 auf Ihre eigenen Voraussetzungen umlegen lassen. Sie sollen zeigen, wie weit Prämien in praktisch allen Fällen auseinanderklaffen. Wir raten daher schon vor Abschluss oder vor dem Wechsel der Versicherung, sich einen auf Ihre speziellen Voraussetzungen und Bedürfnisse abgestellten individuellen Versicherungsvergleich einzuholen.

Die Prämie wird insbesondere bestimmt durch:

  • den gewünschten Umfang der Versicherung
  • die Leistung des Fahrzeugs (PS/KW) und dessen Listenpreis 
  • die Bonus/Malus-Einstufung des Versicherungsnehmers/der Versicherungsnehmerin

Den Prämien liegen durchschnittliche Sonderrabatte zugrunde. Im Einzelfall kann es sein, dass ein Vermittler bei manchen Versicherungen noch bessere Konditionen erhält. 

Der Vergleich stellt ein Beispiel und einen Auszug aus den Leistungen und Bedingungen dar und soll eine Orientierung bieten, ersetzt aber keinesfalls die vor Abschluss der Versicherung unbedingt erforderliche Beratung.

Leistungsangaben erfolgen ohne Gewähr.

Vergleichsbeispiel Haftpflichtversicherung

  • 11 Versicherer
  • Jahresbruttoprämien von 663,98 bis 1.124,38 Euro

  • Auto:
    Kleinwagen, 51 kW, Benzin, Erstzulassung 1.4.2011
  • Lenker/-in:
    23 Jahre aus Linz, Fahrleistung 20.000 km/Jahr, Bonus-Malus-Stufe 07
  • Versicherungssumme 20 Mio. Euro
    Selbstbehalt für Jugendliche wird nicht toleriert
    motorbezogene Versicherungssteuer jährlich 200.88 Euro
Versicherer Jahresbruttoprämie
in Euro*
Haftpflicht
in Euro
Die Günstigsten
Wüstenrot 663,98 463,10
Oberösterreichische 832,93** 632,05
Generali 833,80 632,92
ERGO 849,92 649,04
Uniqa895,13  694,25

Quelle: Rathberger Software KG, Stand: 4.4.2019
*   inklusive Versicherungssteuer
** Versicherungssumme 19 Mio. Euro

Vergleichsbeispiel Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung

  • 16 Versicherer
  • Jahresbruttoprämien von 1.360,32 bis 3.437,70 Euro

  • Auto:
    Familienvan, 85 kW, Benzin, Erstzulassung 1.7.2017, Listenpreis 36.750 Euro + 2.000 Euro Sonderausstattung
  • Lenker/-in:
    41 Jahre aus Wels, Fahrleistung 20.000 km/Jahr, Bonus-Malus-Stufe 00
  • Versicherungssumme 20 Mio. Euro
    eingeschränkter Selbstbehalt in Kasko max. 350 Euro
    grobe Fahrlässigkeit ist inkludiert
    motorbezogene Versicherungssteuer 453,84 Euro
Versicherer

Jahresbrutto-
prämie
in Euro*

Haftpflicht
in Euro
Kasko
in Euro

Selbstbehalt
Kasko
in Euro

Die Günstigsten
VAV 1.360,32 388,27 518,21 350
ERGO 1.447,94 293,26 700,84 340
HDI 1.617,61 290,03 873,74 350
GraWe 1.631,77 296,08 881,85 300
MUKI 1.704,45 260,25 990,36 320

Quelle: Rathberger Software KG, Stand: 4.4.2019
* inklusive Versicherungssteuer

Kontakt

Kontakt

Konsumentenschutz
TEL: +43 50 6906 2
E-MAIL: konsumentenschutz@akooe.at

Das könnte Sie auch interessieren

Sachverstaendiger nimmt Autoschaden auf © Kadmy, Fotolia.com

Auto-Versicherung: Haftpflicht und Kasko

Wer ein Auto hat und damit fahren will, braucht dazu eine gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht­versicherung.

Junges Paar wird von Autoverkäufer beraten © Fotolia.com, Kzenon

Eurotax-Rechner

Exklusiv für AKOÖ-Mitglieder: Kostenlose Eurotax-Auskunft. Jetzt auch von unterwegs mittels Smartphone oder Tablet.

Lächelnde junge Frau mit Führerschein in der Hand © Karin & Uwe Annas, Fotolia.com

Führerschein: Das kostet er

Unser Führerschein-Preisvergleich hat ergeben: Bis zu 380 Euro können Sie beim L-17 einsparen, 540 Euro beim B-Führerschein.

  • © 2019 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum