Jugendnetzwerke © -, panthermedia
Jugendnetzwerke © -, panthermedia

Jugend­netz­werke der Arbeiter­kammer Ober­österreich

Die Jugendnetzwerke der Arbeiterkammer Oberösterreich sind ein Netzwerk aus politischen Akteuren/-innen, Institutionen, Organisationen, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen.

Ziel ist es, Jugendlichen die Perspektive auf eine Berufsausbildung nach Abschluss der Pflichtschule zu bereiten. 

Die Jugendnetzwerke Oberösterreich verfolgen die verstärkte Vernetzung der interessenspolitischen Schwerpunkte der Arbeiterkammer Oberösterreich auf regionaler Ebene. Durch die vielen heterogenen Angebote, die es für Jugendliche am Übergang von der Schule in die Arbeitswelt gibt, offenbart sich auf allen institutionellen Ebenen ein erhöhter Bedarf an Abstimmung und Kommunikation. Inhaltlich geht es um bessere Rahmenbedingungen bei der Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt, die Reduktion sozialer Ausgrenzungsmechanismen, die Partizipation von Betroffenen und die Einbeziehung der Umfeld-Erfahrungen.

Wir wollen

  • Akteure am Übergang von der Schule zur Arbeit sensibilisieren und vernetzen.
  • Interessen bündeln und transportieren.
  • einen Überblick über aktuelle Unterstützungsangebote für ausgrenzungsgefährdete Jugendliche schaffen.

Wir bieten

  • regelmäßigen Austausch und Vernetzung in den JugendNetzwerkDialogen.
  • Expertenwissen und Erfahrungstransfer bei Tagungen.
  • eine Plattform, um gemeinsame Ziele zu erreichen.
  • Interessensvertretung für Netzwerkpartner/-innen und Jugendliche.
  • eine Anlaufstelle für Ideen und Informationen. 

Im Jahr 2007 wurde das erste Jugendnetzwerk ins Leben gerufen. Seither ist viel passiert und die Vernetzung der einzelnen Partner/-innen hat Wurzeln geschlagen. Wir können stolz auf diese positive Entwicklung sein. Es sind bis zum heutigen Tag in jeder Region in Oberösterreich Jugendnetzwerke entstanden, welche mittlerweile 1.200 Systempartner/-innen umfassen und eine Austausch- und Reflexionsplattform zum Thema Jugendbeschäftigung bieten. Durch diese professionelle Kooperation soll das Netz an Unterstützungsmaßnahmen so dicht gespannt werden, dass so wenig Jugendliche wie möglich am Weg in das Berufsleben verloren gehen.

Kontakt

AK Jugendnetzwerke
Abteilung Bildung, Jugend und Kultur
Volksgartenstraße 40
4020 Linz

TEL: +43 50 6906 2449
E-MAIL: jugendnetzwerke@akooe.at

Veranstaltung: Jugend­Netzwerk­Dialog-Reihe

"Null-Bock-Phase: Motivationslosigkeit und Widerstand bei Jugendlichen"

Was sind Ursachen für mangelnde Motivation und wie können Jugendliche in der „Null-BockPhase“ unterstützt und begleitet werden? Dieser Frage wollen wir nachgehen und Gefühlsschwankungen der Jugendlichen sowie hilfreiche Methoden bei der Begleitung und Unterstützung genauer betrachten.

HINWEIS

Lehrkräfte können Sich die Veranstaltungen als Fortbildung anrechnen lassen.

April 2021
Mai 2021

Kontakt

Kontakt

AK Jugendnetzwerke
TEL: +43 50 6906 2449
E-MAIL: jugendnetzwerke@akooe.at

Kontakt

AK Jugendnetzwerke
Abteilung Bildung, Jugend und Kultur
Volksgartenstraße 40
4020 Linz

TEL: +43 50 6906 2449
E-MAIL: jugendnetzwerke@akooe.at

  • © 2021 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum