17.01.2018
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Insolvenz: Wozabal-Gruppe

Das Landesgericht Linz sowie das Landesgericht Wels haben über 6 Gesellschaften der Wozabal Gruppe am 31.08.2017 Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. Betroffen sind rund 875 Arbeitnehmer/-innen.

Betroffen sind 6 Gesellschaften

 Anzahl 
 betroffene
Arbeitnehmer
Masseverwalter  Gericht
Wozabal MPZ
Medizinproduktezentrum
GmbH & Co KG
372 Dr. iur.LL.M. Norbert Mooseder
Stelzhammerstraße 1
4400 Steyr
TEL:     +43 7252 42424
FAX:     +43 7252 4242424
E-MAIL: office@gltp.at
 LG Linz
Wozabal
Textilservice
GmbH & Co KG
193

Dr. Thomas Zeitler
Landstraße 9
4020 Linz
TEL:     +43 732 77165353

FAX:     +43 732 77165318
E-MAIL: office@bom.at

     
LG Linz
Wozabal
Management
GmbH 
85 

Mag. Christopher Schuster
Hauptplatz 30
4020 Linz

TEL:      +43 732/773333-0
FAX:      +43 732/773333-44
E-MAIL: christopher.schuster@jlwss.at

LG Linz
Wozabal
Mietberufsbekleidung
GmbH & Co KG  
108 Dr. Martin Stossier
Rechtsanwalt
Ringstraße 4
Plobergerstraße 7
4600 Wels
TEL:      +43 7242 42605 0
FAX:      +43 7242 42605 20
E-MAIL: stossier@stossier.eu    
 LG Wels
Wozabal
Textile Logistik
GmbH & Co KG             
86 Dr. Klaus Schiller
Rechtsanwalt
Gmundner Straße 20
4690 Schwanenstadt
TEL: +43 7673 6720
FAX: +43 7673 672020
E-MAIL: office@kanzlei-schiller.at
LG Wels
Wozabal
Sterilgut - Systeme
GmbH & Co KG
31

Insolvenz-Treuhand Gesellschaft m.b.H.

Vertreten durch:
MMag. Christoph Doppelbauer
Vogelweiderstraße 9
4600 Wels
TEL:     +43 7242 41601-151
FAX:     +43 7242 41601-198
E-MAIL: offiche@insolvenz-treuhand.at

     
 LG Wels

Was bisher geschah

Die Expertinnen und Experten der Arbeiterkammer Oberösterreich haben die Belegschaft Anfang September in Betriebsversammlungen und Einzelberatungen über die Rechtssituation informiert.

Die laufenden Löhne für Juli, August sowie die aliquoten Sonderzahlungen wurden bei Gericht angemeldet und der Antrag auf Insolvenz-Entgelt gestellt. Diese Forderungen wurden auch bereits von der zuständigen IEF-Service GmbH bezahlt.

Durch die Nichtannahme bzw. Zurückziehung der Sanierungspläne änderte sich vorerst nichts an den Dienstverhältnissen. Sie bleiben weiterhin aufrecht und die Löhne und Gehälter werden von den Masseverwaltern bezahlt. 

Wie geht es weiter?

Aufgrund der Tatsache, dass die Unternehmen aber großteils an die Salesianer Miettex GmbH verkauft wurden, wird für die Unternehmen der Wozabal-Gruppe mit Ende Jänner die Schließung bei Gericht beantragt.

Was dies für die Mitarbeiter/-innen bedeutet wird wiederum im Rahmen von Betriebsversammlungen erklärt. Im Anschluss an die Betriebsversammlungen gibt es mit jedem Arbeitnehmer bzw. jeder Arbeitnehmerin Einzelgespräche, in welchem die Beendigung der Arbeitsverhältnisse besprochen wird.

Betriebsversammlungen

DatumUhrzeitMitarbeiter der ...Standort
18.01.2018

08:30 Uhr
und 
14:00 Uhr

  • Wozabal MPZ Medizinproduktezentrum
    GmbH & Co KG
  • Management GmbH
  • Wozabal Textilservice
    GmbH & Co KG
 Enns
23.01.201809:00 Uhr
  • Management GmbH
  • Wozabal Textilservice
    GmbH & Co KG
Linz 
25.01.201808:30 Uhr
und 
13:30 Uhr
  • Management GmbH
  • Wozabal Mietberufsbekleidung
    GmbH & Co KG
  • Wozabal Textile Logistik
    GmbH & Co KG
  • Wozabal Sterilgut - Systeme
    GmbH & Co KG  
 Lenzing
Zeitpunkt steht noch nicht fest.
(Wird von den Kollegen der
Arbeiterkammer Vorarlberg organisiert.)
  • Wozabal Textilservice 
    GmbH & Co KG  
Rankweil

Die nächsten Schritte

Nach Beendigung der Dienstverhältnisse werden sämtliche Beendigungsansprüche (Urlaub, Kündigungsentschädigung, Abfertigung alt, Zeitausgleich) von der Arbeiterkammer berechnet und die Mitarbeiter erhalten sodann wieder ein Berechnungsblatt zugesandt. In der Folge werden diese Ansprüche bei Gericht angemeldet und bei der IEF-Service GmbH beantragt.

Insolvenzsteuer

Alle beantragten und vom Insolvenzfonds bezahlten Ansprüche (Ausnahme Abfertigung alt) wurden beziehungsweise werden mit der pauschalen Insolvenzsteuer besteuert. Die endgültige Besteuerung erfolgt jeweils im Rahmen der verpflichtenden Arbeitnehmerveranlagung. 

Was Sie beachten sollten

  • Gehen Sie Ihrer Arbeit wie bisher nach. Damit sichern Sie Ihre Ansprüche.
  • Sollten Sie zwischenzeitig Ihr Arbeitsverhältnis lösen wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK