Beschäftigungsformen

Volontariat © Gina Sanders, Fotolia.com

Volontariat

Fach­be­zo­ge­ne Kennt­nis­se er­wer­ben ohne Ar­beits­ver­hält­nis

Pflichtpraktikum © Paolese, Fotolia.com

Pflichtpraktikum

Wenn die Schule den Erwerb prak­ti­scher Kennt­nis­se vor­sch­reibt

Ferialjob © Andres Rodriguez, Fotolia

Ferialjob

Wer in den Ferien arbeitet, hat in der Regel die gleichen Rechte und Pflichten wie „normale“ Arbeitnehmer/-innen.

Ein neues Arbeitsverhältnis beginnt meist mit der Probezeit © Fotolia.com, Peggy Blume

Probezeit

Beim Eintritt in ein neues Unternehmen ist eine Probezeit üblich. Aber wie lange darf Sie dauern und welches Entgelt steht Ihnen in dieser Zeit zu?

Teilzeitarbeit - Mehrere Arbeitnehmerinnen teilen sich einen Arbeitsplatz © Jeanette Dietl, Fotolia.com

Teilzeitarbeit

Was steht Ihnen für Mehrstunden zu? Wie können Sie Ihre Arbeitszeiten ändern? Die wichtigsten Regelungen für Teilzeitarbeit im Überblick.

Kellnerin mit Bierkrügen in der Hand © Deklofenak, Fotolia.com

Arbeiten als Saisonnier

Von der Kell­ne­rin bis zum Ba­de­meis­ter: Welche Regeln für Sai­sonar­bei­ternnen und -arbeiter gelten.

Haushaltshilfe mittels Dienstleistungsscheck bezahlen © michaeljung, Fotolia.com

Dienstleistungsscheck

Scheckarbeitskräfte arbeiten auf legaler Basis und sind während ihrer Tätigkeit unfallversichert

Was für freie Dienstnehmer gilt © Amir Kaljikovic, Fotolia

Freie Dienstnehmer

Sozialversicherungsbeiträge, Steuern, Abfertigung und vieles mehr - Experten/-innen der AK beantworten die häufigsten Fragen zum freien Dienstvertrag.

Was bedeutet geringfügige Beschäftigung? © Marco Scisetti, Fotolia.com

Geringfügige Beschäftigung

Ihre Rechte bei geringfügiger Arbeit: Haben Sie Anspruch auf Urlaubsgeld & Co? Welche Arbeitszeitregelung gilt? Wann sind Sie sozialversichert?

Leiharbeiter beim Gabelstapler © Monkey Business, Fotolia

Leiharbeit

Leiharbeit hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Diese Vorgaben und Regelungen bieten LeiharbeiterInnen arbeitsrechtlichen Schutz.

Werkvertrag © Jeanette Dietl, Fotolia

Werkvertrag

Werkunternehmer/-innen verpflichten sich, für einen anderen (Werkbesteller) ein bestimmtes Werk herzustellen. Was Sie beachten müssen, finden Sie hier

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK