arbeitslosigkeit

Arbeitslos: Was nun?

Junge Frau wird von älterer Frau beraten © Alexander Raths, Fotolia.com

Arbeitslosengeld

Wer kriegt es, wie lang und in welcher Höhe? Wo kann man es beantragen? Wie viel darf man dazuverdienen? Die wichtigsten Infos zum Arbeitslosengeld.

Junger Mann liegt auf der Couch und schaut Fernsehen. © Monkey Business, Fotolia

Gebührenbefreiungen

Sind Sie arbeitslos? Sie können sich von einer Reihe an Gebühren befreien lassen und bestimmte Zuschüsse bzw. Beihilfen in Anspruch nehmen.

Frau sitzt fragend vor Ihrem Taschenrechner © JPC-PROD, Fotolia.com

Bedarfsorientierte Mindestsicherung

Mit der Bedarfsorientierten Mindestsicherung sollen all jene Menschen unterstützt werden, die für ihren Lebensunterhalt nicht mehr aufkommen können.

Trauriger Mann mit Kind auf dem Arm vor fast leeren Regalen © Pavel Losevsky, Fotolia.com

Notstandshilfe: Haben Sie Anspruch?

Arbeitslose, die sich in einer sozialen Notlage befinden, können unter bestimmten Voraussetzungen Notstandshilfe beantragen.

Ärztin im Gespräch mit einem Patienten © Gina Sanders, Fotolia

Prüfung der Arbeitsfähigkeit

Die Arbeitsfähigkeit ist eine Voraussetzung für den Anspruch auf Arbeitslosengeld. Hat das AMS daran Zweifel, kann es eine Untersuchung anordnen.

Arbeitslos & Urlaub
Jobsuche im Ausland
Krankenstand & Arbeitslosigkeit
Negativer AMS-Bescheid
Wochengeld für Arbeitslose
Zumutbarkeitsbestimmungen
Sperre des Arbeitslosengeldes
  • © 2018 AK Oberösterreich | Volksgartenstrasse 40 4020 Linz, +43 50 6906 0

  • Datenschutz
  • Impressum